teilen auf

Der Koalitionsvertrag



CDU,  CSU  und  SPD  haben  27.11.2013  in  Berlin  ihren  Koalitionsvertrag  für  die 18. Legislaturperiode  unterzeichnet. Die CSU-Landesgruppe begrüßt den Abschluss des Koaltionsvertrags ausdrücklich, denn die CSU konnte sich in allen wesentlichen Punkten durchsetzen: mit der Mütterrente, soliden Finanzen, der Maut für Ausländer, der Absage an eine Vergemeinschaftung von Schulden in Europa, der weiteren Entlastung der Kommunen und der Fortsetzung der bisherigen Familienpolitik. Sämtliche wesentlichen Punkte aus dem Bayernplan der CSU konnten somit im Koalitionsvertrag verankert werden.

 

Der Koalitationsvertrag: KOALITIONSVERTRAG
Weitere Infos zum Koalitionsvertrag: INFO-DIENST